Dienstag, 22. Mai 2018
Home / Allnet Flat Anbieter / Tele2 Allnet Flat Tarife mit und ohne Internet ab 9,95 Euro

Tele2 Allnet Flat Tarife mit und ohne Internet ab 9,95 Euro

Tele2 Allnet Flat
Tele2 Allnet Flat mit oder ohne Internet Flat

Der in Deutschland vor allem aus dem Festnetz-Markt bekannte Anbieter Tele2 bietet neben DSL und Telefon Tarifen für zu Hause auch Allnet Flat Verträge an. Zum Angebot gehören aktuell ingesamt fünf Handytarife. Die günstigste Tele2 Allnet Flat ist bereits für unter 10 Euro Grundgebühr erhältlich. Der Preis für den Basic Tarif gilt dabei dauerhaft und steigt auch nicht nach Ablauf der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit. Wer sich für das 9,95 Euro teure Angebot entscheidet erhält allerdings eine Allnet Flat ohne mobiles Internet und ohne SMS Flat. Wer mit dem Smartphone auch im Internet surfen möchten, muss aber nur wenig mehr investieren. Zudem lockt Tele2 potentielle Neukunden bei Verträgen mit Datenflat regelmäßig mit Rabatten und speziellen Aktionen (vgl. Tabelle unten). Welche weiteren Besonderheiten es bei den TELE2 Allnet Flats zu beachten gibt haben und wie die aktuellen Konditionen im Detail aussehen, zeigt der nachfolgende Beitrag.

Tele2 Handytarif Preise im Überblick


 

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Preisangaben Brutto inklusive 19% Mehrwertsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten.

Inklusiv- und Zusatzleistungen

Bei allen Tele2 Allnet Flat Verträgen bereits inklusive ist eine Sprach-Flat für Anrufe in sämtliche deutsche Fest- und Mobilfunknetze sowie zur eigenen Mailbox. Eine SMS Flatrate ist hingegen nur bei den Tarifen Plus, Comfort und Premium enthalten. Bei Einzel-Abrechnung fallen pro versendeter Kurznachricht zusätzliche Gebühren in Höhe von 9 oder 19 Cent an (siehe Tabelle oben). Ohne Zusatzkosten mobil surfen lässt sich bei den Angeboten Tele2 Allnet Flat Smart, Comfort und Premium. Die Maximalgeschwindigkeit der Internetverbindung beträgt jeweils 7,2 MBit/s. Mit vollem Tempo lässt sich aber nicht dauerhaft surfen. Wie bei allen Anbeitern üblich drosselt auch das schwedisch stämmige Unternehmen die Bandbreite seiner Mobilfunkanschlüsse nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens. Beim Premium Vertrag beläuft sich dieses auf monatlich 1 GB (also 1000 MB). Bei den beiden billigeren Tarifen Tele2 Allnet Flat Smart und Comfort wird die Geschwindigkeit bereits nach Verbrauch von 500 MB auf GPRS Bandbreite von 56 KBit/s gedrosselt. Eine Aufhebung der Drosselung durch das einmalige Aufladen des Datenvolumens ist nicht möglich. Ebenfalls bislang noch nicht dauerhaft vorgesehen ist die Nutzung des 4G LTE Netzes. Hier setzt der Anbieter im Moment auf eine nur temporäre LTE Freigabe für alle Kunden. Verzichten müssen Verbraucher auch auf die Möglichkeit mehrere SIM-Karten unter einer Rufnummer nutzen zu können (meist als MultiSIM oder UltraCard bezeichnet). Die Mitnahme der alten Telefonnummer zu Tele2 (Portierung) ist hingegen problemlos möglich und wird mit einer einmaligen Gutschrift in Höhe von 25 Euro belohnt.

EU Reise Flat – Ohne Zusatzgebühren im Ausland Surfen & Telefonieren

Für Kunden, die häufig im Ausland unterwegs sind bietet Tele2 die auch von anderen Anbietern (vgl. Base) bekannte Roaming-Option „EU Reise Flat“ an. Die monatlich 3 Euro teure Auslandsoption hat die selbe Vertragslaufzeit wie der vom Kunden gebuchte Handytarif. Das heisst die Roaming Option ist frühestens zum Vertragslaufzeitende der zu Grunde liegenden Allnet Flat kündbar. Die Buchung ausschließlich für den Zeitraum des Auslandsaufenhalts (Urlaub) ist nicht möglich.
Bei aktiver Reise Flat sind beim Aufenthalt im EU-Ausland sowie der Schweiz sämtliche Gespräche ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze kostenlos. Für ankommende Anrufe in der EU fallen ebenfalls keine zusätzlichen Roaming Gebühren mehr an. Der SMS-Versand aus dem EU Ausland und der Schweiz ist hingegen nicht kostenfrei und wird mit 9 Cent je SMS in Rechnung gestellt (nach Deutschland und ins EU-Ausland). Für Datenverbindungen gilt bei Buchung der EU Reise Flat folgendes. Das im bestellten Tele2 Handytarif enthaltene Datenvolumen von 500 MB oder 1 GB gilt auch im EU-Ausland (Datentaktung in 10 KB Schritten).

Der in Deutschland vor allem aus dem Festnetz-Markt bekannte Anbieter Tele2 bietet neben DSL und Telefon Tarifen für zu Hause auch Allnet Flat Verträge an. Zum Angebot gehören aktuell ingesamt fünf Handytarife. Die günstigste Tele2 Allnet Flat ist…

Tele2 Tarife - Bewertung der Redaktion und Kundenmeinungen

Leistungsumfang
Netzqualität
Preis

Gut

Das Tele2 Allnet Flat Angebot ist durchaus sehenswert. Einen Tarif für unter 10 Euro Grundgebühr gibt es bei fast keinem anderen Anbieter. Vor allem für Kunden, die einen Vertrag ohne Internet suchen ist das Portfolio des Unternehmens eine echte Empfehlung.

82

Check Also

Fonic All-Net-Flat

Fonic Allnet Flat: Monatlich kündbarer Prepaid Handytarif

Die in München ansässige Fonic GmbH ist eine Tochter der Telefónica Germany GmbH & Co. ...